ayurveda yoga indien

Namaste!

 

Tauche ein in die faszinierende Welt Indiens, des Geburtslandes des Yoga. Lass dich inspirieren von indiens Weisen und alten Mythen.

 

 

    Neueste Einträge

Gewürztee - Masala Chai

Rezept - Masala Chai - Gewürztee

Chai garam! Chai garam! Heißer Tee! Heißer Tee!

indischer gewürtztee

Anatomie - die Wirbelsäule

Die Wirbelsäule

Im folgenden Text erfahren Sie mehr über den Aufbau der Wirbelsäule. Lernen Sie einige Besonderheiten kennen, die bei Problemen mit dem Rücken von vielen Yoga-Lehrern vermittelt werden.

Ashtanga Samhita Ayurveda

Im Verlauf der Entwicklung und Erforschung von Ayurveda wurde Ayurveda ca. 1000 vor Chr. in acht Pfade unterteilt. Diese acht Pfade oder Bereiche tragen den Namen Ashtanga Ayurveda. Es gibt ebenso acht Bereiche im Yoga. Diese sind die acht Bereiche des Ashtanga Yoga Systems von Pantanjali.

Sushruta Samhita Ayurveda

 Die Sushruta Samhita stammt von dem Arzt Sushruta. Sushruta lebte in Indien ca. 600 vor Chr. in Varanasi. Varanasi ist eine alte Stadt in nord Indien, sie liegt direkt am Fluss Ganges. Eine große Sanskrit Universitäten befindet sich dort.
 

Charaka Samhita Ayurveda

Die Charaka Samhita ist eines der drei Bücher über Ayurveda. Darin sind Aufzeichnungen über Ayurveda aus den alten Veden zu finden. Die Charaka Samhita ist die älteste Zusamenstellung über Ayurveda.

 

Die Veden

Die Veden gelten als die ältesten, heiligen Schriften unserer Welt.

Entstehung der Veden in Indien

In den Veden steht, dass das Wesen, welches das Universum schuf, der Menschheit die Veden übermittelte. Rishis und Seher empfingen diese Botschaften. Daraufhin trugen die Seher die Veden in die Welt. Es wurden vier Veden verbreitet, das

Seiten